VHS St.Andrä Wördern






Kursdetails

Autogenes Training - Grundstufe

Kurskategorie: Gesundheit u. Bewegung

Bitte mitnehmen: Meditations- bzw. Yogamatte, bequeme Kleidung, leichte Decke
Es kann nur der gesamte Kurs gebucht werden, da die Einheiten auf einander aufbauend sind

Kursnummer: 03719
Volkshochschule: VHS St.Andrä Wördern
Max. Teilnehmer: 10

ReferentIn

Baum Hubert

Kursbeschreibung

Mit Hilfe des Autogenen Trainings können Sie alltägliche Stress reduzieren, positives Denken erlernen, sich auf beruflichen, privaten oder sportlichen Erfolg programmieren oder unbegründete Ängste (z.B. Flugangst) überwinden
Im Rahmen der Kursabende erfahren Sie in Kurzvorträgen auch Wissenswertes über die wichtigsten Anwendungsgebiete des Autogenen Trainings.
In den ersten 6 Wochen dieses Kurses erlernen Sie jede Woche eine neue Übung der Grundstufe und kombinieren diese mit den bereits zuvor erlernten Übungen. Die Grundstufe des Autogenen Trainings dient in erster Linie der körperlichen und geistigen Entspannung. Am siebenten Abend lernen Sie, wie Sie mit Einzelübungen bestimmte Körperregionen (z.B. Schulter- und Nackenbereich) ansprechen und positiv beeinflussen können. Der letzte Abend befasst sich mit der Verankerung von erwünschten Inhalten im Unterbewusstsein.

Termine & Organisation

Kursbeginn 18.09.2019, voraussichtliches Kursende 06.11.2019

Kurstage: Mittwochs 18.9.2019 – 6.11.2019 (8 Abende)
Zeit: 19:15 – ca. 20:15 Uhr

Kurskosten

€ 270.- oder € 35.- bei jedem Kursabend Euro

Kursort

Kulturhaus, Alter Pfarrhof, Mehrzwecksaal
Kirchenplatz 2
3423 St.Andrä-Wördern

Karte